Klein und versteckt auf der Landkarte aber groß und eindrucksvoll bei näherem Hinsehen!

Nach Kals können Sie reisen mit dem Auto, mit der Bahn und dem Postbus oder mit dem Flugzeug und einem Shuttletransfer.

 

Mit dem Auto:

  • Aus Deutschland: München - Kufstein - St.Johann i. Tirol - Kitzbühel - Paß Thurn - Felbertauernstraße - Matrei in Osttirol - Huben - Abzweigung nach Kals am Großglockner (München - Kals: ca. 220 km)
  • Aus Österreich:
  • Aus Ostösterreich: Wien - Salzburg - Zell am See - Felbertauernstraße
  • oder: Wien - Klagenfurt - Villach - Spittal am Millstätter See - Lienz - Huben - Kals am Großglockner.
  • Aus Westösterreich: Innsbruck - Wörgl - St.Johann i. T. - Kitzbühel - Paß Thurn - Mittersill - Felbertauernstraße - Matrei i. O. - Huben -Kals am Großglockner (Lienz - Kals: ca. 35 km).

 

Mit der Bahn

  • Über München - Salzburg - Spittal - Lienz oder über Innsbruck -Brenner - Lienz.
  • Ab Lienz verkehren Postbusse nach Kals am Großglockner.
  • Mit dem Postbus können Sie aber auch direkt von Kitzbühel nach Kals am Großglockner kommen.
  • Zugfahrplan Österreich: oebb.at
  • Fahrplan Verkehrsverbund (Bus, Regionalzüge, etc.): vvt.at

Mit dem Flugzeug

  • Nächstgelegene Flughäfen: Klagenfurt (nach Kals 182 km), Innsbruck (184 km), Salzburg (179 km), München (254 km ).
  • Auf Anfrage geben wir Ihnen auch gerne Informationen über Shuttletransfers.

Von Huben fahren Sie rund 12 km Richtung Großdorf. Nach der Abzweigung "Großdorf" sehen Sie in einer großen Linkskurve auf der rechten Seite die Altstoffsammelstelle. Sie fahren über eine Brücke und biegen direkt nach der Brücke nach rechts ab (kleine Straße, führt steil nach oben). Nach etwa 150 Metern befindet sich auf der linken Seite die Villa Emilia (Haus mit blauen Fensterläden).